Kategorie: Kamboo Project Blog

Bauarbeiten an der «Arranh Rangsey Primary School» abgeschlossen

Dank der Finanzierung des renommierten Schweizer Konzern Geberit erhält die Schule neue Infrastrukturelemente: Ein Schulgebäude mit 3 grossen Klassenzimmern und angenehmen Temperaturen für die Schulkinder zum Lernen. Ein Gebäude für die 34 Lehrkräfte mit moderner Ausrüstung, welches die Vorbereitung des Unterrichts ermöglicht und auch Gespräche und Meetings mit Eltern und Schulkindern in kleinerem Rahmen erlaubt. […]

Mehr lesen »

Infrastruktur für 1480 Schulkinder

Der renommierte Schweizer Konzern Geberit führt sein Sozialprojekt 2019 gemeinsam mit Kamboo Project in Kambodscha durch. Zwei Schulen in der Region um Siem Reap erhalten neue Infrastrukturelemente. Dazu gehören Schüler- und Lehrerzimmer, eine Trinkwasserversorgung sowie sanitäre Anlagen. Insgesamt 1480 Schulkinder sowie 47 Lehrerinnen und Lehrer erhalten so Hilfe bei der Erfüllung grundlegender Bedürfnisse im täglichen […]

Mehr lesen »

Kamboo Project neu mit Gütesiegel Zewo

Mit grosser Freude geben wir bekannt: Seit Anfang dieses Jahres ist unsere Organisation von der Zewo zertifiziert! Wir haben es geschafft, die umfassenden 21 Zewo-Standards zu erfüllen. Was heisst das? Non-Profit-Organisationen, die sich von der Zewo auf die Einhaltung dieser Standards prüfen lassen und die Anforderungen erfüllen, erhalten das Zewo-Gütesiegel. Es zeichnet seriöse Organisationen aus, […]

Mehr lesen »

Unser aktuellstes Projekt: Unterstütze die Hilfe zur Selbsthilfe!

Kouk Srok ist eine der ärmsten Gemeinden im Bezirk Prasat Bakong in Kambodscha mit 1300 Einwohnern. Anfangs helfen wir, Toiletten, Häuser und Schulen zu finanzieren und zu errichten, aber das Hauptaugenmerk liegt auf der Ausbildung der Einheimischen mit unseren eigenen Khmer-Mitarbeitern, die ursprünglich selbst einen benachteiligten Hintergrund hatten. Hygienetraining, Englischtraining für Lehrer, Hygienetraining für Mütter, […]

Mehr lesen »

Hilfe zur Selbsthilfe

Schaut her wie Kambodschaner einander helfen. Wir sind mit unserem Programm erst eine gewisse Wegstrecke gegangen. Wir sehen aber wunderbare Fortschritte, und wir können daher gemeinsam das Lied anstimmen“No stars again shall hurt you from above but all your days shall pass in peace and love.“ (dt. Keine fallenden Sterne sollen Dir je wieder wehtun, […]

Mehr lesen »

Einen UNICEF Brunnen auf Vordermann gebracht

Liebe Kamboo Project-Anhänger. Im Dörfchen Kousrok gibt es ständig etwas für mich und Kamboo Project zu tun. So viel, dass wir seit einigen Wochen einen Mitarbeiter, Nil Chomnno, in einem Pilotprojekt für drei Tage die Woche untergebracht haben, um alle laufenden Projekte zu implementieren, nachzufassen und kleinere Reparaturen vorzunehmen. Heute besuchte ich ihn wieder. Wir […]

Mehr lesen »

Gönner auf Besuch: Maya Gamma-Lienin & Stephan Lienin

Liebe Freunde von Kamboo Project, heute hatten wir unsere erste Exkursion. Es begann mit dem Besuch eines erfolgreichen Projektstandortes … Sor Kim Raths Haus. Anschließend besuchten wir das Haus der Frau, die Augenchirurgie durchgemacht hatte. Enzo Sportelli, der Gründer von Kamboo Project, und ich beabsichtige, dies als Fallstudie für unser eigenes, neues Spenderprojekt zu verwenden, […]

Mehr lesen »

Wasserreservoir – Srey Leak zeichnet ausgezeichnet!

Gute Neuigkeiten von Srey Leak! Eines unserer drei grossen Hilfsprojekte, das überdachte Reservoir, mit dem man in der Regenzeit viel Wasser sammeln kann. Unsere Architektin Leakana nimmt sich viel Zeit für uns. Sie hilft uns freiwillig. Es werden noch mehr Solarpanels folgen, insbesondere auf dem grossen Dach vom Reservoir. Ausserdem wird sie noch einen 3D […]

Mehr lesen »