Notfall-Lebensmittelpaket für Vorzeigefamilie

  • Standort: Prasat Bakong district, Siem Reap Province
  • Datum: January 2022 to June 2022
  • Kosten: $1400
  • Status: Completed

Notfall-Lebensmittelpakete sind von entscheidender Bedeutung, um die unmittelbaren Bedürfnisse von Familien zu decken, die von der wirtschaftlichen,
soziale und gesundheitliche Störungen, die durch die COVID-19-Pandemie in Kambodscha verursacht wurden. Diese Antwort ist zwar a
kurzfristige Lösung für die Bedürfnisse dieser Familien, wird es die Eltern motivieren, weiterhin ihre zu senden
Kinder zur Schule gehen, das Leben ist jedoch schwierig, aber Bildung kann ihnen in der Zukunft helfen. Es ist auch ein
Beispiel der gegenseitigen Hilfe, jeder sollte einander helfen, wenn er in Not ist. Das Langfristige
Die Wirkung dieses Projekts besteht darin, Hoffnung zu wecken, Liebe zu zeigen und diesen Kindern Freude zu bereiten
Gemeinschaften, da Bildung ein Schlüssel ist, um Armut hinter sich zu lassen. Wir haben zur Verfügung gestellt
20 Pakete an 20 Familien im Zielgebiet des Kamboo-Projekts. Das Paket beinhaltet 50 kg Reis,
2 Schachteln Instantnudeln, Sojaquellen, Fischquellen, Salz, Zucker, Trinkwasser und Geld für allgemeines
Ausgaben, die 70 $ entspricht. Dieses Paket ist wirklich hilfreich für die Familien oder Studenten selbst.

Wir danken der SE Asia Foundation für die Finanzierung dieses Projekts.

Teile dies:

Facebook Twitter Google Plus Pinterest