Einen UNICEF Brunnen auf Vordermann gebracht

Liebe Kamboo Project-Anhänger. Im Dörfchen Kousrok gibt es ständig etwas für mich und Kamboo Project zu tun. So viel, dass wir seit einigen Wochen einen Mitarbeiter, Nil Chomnno, in einem Pilotprojekt für drei Tage die Woche untergebracht haben, um alle laufenden Projekte zu implementieren, nachzufassen und kleinere Reparaturen vorzunehmen. Heute besuchte ich ihn wieder. Wir vergrösserten den Sockel eines UNICEF-Brunnens im Dorf und reparierten die Wasserzuführ durch Einsetzen einer neuabgedichteten Kolbenwelle. Herzlichst, Enzo Sportelli

Teile dies:

Facebook Twitter Google Plus Pinterest